Keine HFKW Steuer in Frankreich

Die zunächst angekündigte HFKW Steuer in Frankreich wurde zunächst einmal auf Eis gelegt. So wurde sie in der Präsentation des Finanzplans für 2018 Ende September vor dem französischen Parlament nicht erwähnt. Die französische Industrie hatte in der Tat in den letzten Wochen geschlossen und heftig gegen die Steuer protestiert – u.a. in Form von Briefen, die direkt an Umweltminister Nicolas Hulot adressiert wurden.

 

Dennoch scheint es, als ob das Damoklesschwert noch immer über der Industrie schwebt. Denn Herr Hulot hatte die Steuer ursprünglich in seinem „Plan Climat“ im Juli dieses Jahr angekündigt. Es ist also noch nicht aller Tage Abend ….

 

www.larpf.fr

 

Veranstaltungen

Kälte-Klima-übersetzer